CMDacademy
Lichterkugeln selbermachen

Lichterkugeln selbermachen

Wenn du die Artikel hier auf dem Blog liest, weißt du bereits, dass ich ein großer "Lichterfan" bin 😉 Hier haben wir Lichterkugeln selber gemacht.
Irgendwie muss ich das wohl von meinem Opa geerbt haben. Ich erinnere mich gut daran, dass ich ihn immer aufgezogen habe, weil er überall Lampen anbringen wollte. Egal, ob zum Geburtstag oder zu Weihnachten, auf die Frage, was er sich wünscht, war die Antwort: Lampe.

Lichterkugeln als Highlight für dein Zuhause

Diese Lichterkugeln sind dann aber eher für Drinnen aber etwas ganz besonderes. Du kannst sie nämlich mit relativ wenigen Materialien selber machen.

Schön ist auch, dass wir diese mit einer Lichterkette gefüllt haben, die mit Batterien betrieben wird. Wenn du deine Lichterkugeln zum Beispiel im Wohnzimmer auf das Sideboard legen willst und dort keine Steckdose ist, ist das mit der batteriebetriebenen Lichterkette* kein Problem. 

Ich habe die Kugeln in eine Schale gelegt aber du kannst natürlich auch einfach nur ein Stück Stoff unter die Kugeln knuddeln. Spare nicht unbedingt an der Menge der Lichter. Wenn du zum Beispiel nur eine zehner Lichterkette nimmst und in jede Kugeln zweimal drei und einmal vier Lichter legst, wirst du nicht so viel sehen. daher: Hier dürfen es auch ein paar Lichter mehr sein, eine 30er Lichterkette ist da schon empfehlenswert.

Heimautomatisierung mit DIYs

Die Anleitung gibt's
bei Amazon

Wenn du wie ich ebenfalls ein Fan der Heimautomatisierung bist, solltest du eine Lichterkette mit Stecker* nehmen. Denn diese Lichterkette kannst du dann in eine Steckdose* stecken, die du per WLAN steuern kannst. Perfekt, oder? 
So wird aus deinem selbst gemachten Dekostück ein ferngesteuerter Hingucker für deine Wohnung.

Wir haben für dich eine Anleitung* erstellt, die du bei Amazon bekommst und auf dein Tablet oder Kindl herunterladen kannst.

In der Anleitung findest du auch Links zu allen Materialien, die wir verwendet haben.

Lichterkugeln selbermachen

Ich kann mir auch gut vorstellen, dass die Kugeln in einer Glasschale mit etwas Dekosand sehr gut aussehen. Du kannst sie aber auch an einem Stück Holz aufhängen und dieses in dein Fenster hängen.
Ich finde, sie eignen sich auch auf dem Wohnzimmertisch, einfach statt einer Kerze. Du siehst, deiner Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt.

Alle mit Sternchen (*) versehenen Links sowie Links z.B. zu Amazon auf unseren Pinterest Boards sind Affiliate Links. Ohne Mehrkosten für dich tragen sie bei einem Kauf deinerseits dazu bei, dass wir dir kostenlose Anleitungen und Informationen zur Verfügung stellen können.

Kommentar hinzufügen

Pinterest


Partner von

Gymondo_160x600

Zertifiziert als

Hier findest du uns

Hast du Lust noch mehr zu lernen? Dann findest du auf unseren Social Media Kanälen noch mehr Videos, Infos, Tipps & Tricks!

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.